Loading

GRENZENLOSE ZUKUNFT
warum nicht tun was wir tun könnten?

Noch nie hatten wir eine solche Vielzahl an Möglichkeiten, unsere Zukunft selbst zu gestalten. So als hätten wir eine Art Bausatz zur Hand bekommen, dem eigentlich nur noch der Bauplan fehlt. Aber genau an der Stelle verspüren wir eine Art Zurückhaltung im Umgang mit den Herausforderungen der Zukunft. Vielleicht ist es aber auch nur fehlendes Vertrauen in unsere eigenen und individuellen Zukunftsentwürfe.
Dieser Vortrag beschäftigt sich mit einer kritischen Auseinandersetzung, wie uns unsere Wahrnehmung daran hindert, Chancen einfach zu ignorieren oder systematisch zu missachten, um sich lieber hinter möglichen Risiken verstecken zu können.

Vortragsdauer: Je nach Veranstaltungsart 25-45 min.

Um Zukunft entfalten zu können, muss sie auf offene Ohren stoßen

Klaus Kofler

Zukunftsentwürfe sind ausschließlich ein Konstrukt unserer persönlichen Potentialentfaltung

Klaus Kofler

Kreativität und Offenheit sind die beiden wertvollsten Rohstoffe für unsere Zukunftsentwürfe

Klaus Kofler

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, permanent die Vergangenheit anzupreisen

Klaus Kofler